Alesis AmpDock & DM Dock für iPad

Alesis AmpDock & DM Dock für iPad

Auch Alesis setzt bei seinen NAMM-Neuvorstellungen klar auf das Potenzial von Apples Post-PC-Device. Mit Amp-Dock verwandelt sich ein iPad mittels Einschub gehäuse in eine vollwertige Gitarrenamp-Modelling-Einheit. Über sechs im Gehäuse untergebrachte Kontrollpotis lassen sich virtuelle Gitarrenverstärker-Setups aus Apps wie AmpliTube oder GarageBand direkt steuern. Ein über den Hi-Z-Eingang des AmpDock angeschlossenes Gitarrensignal kann dabei per XLR/Klinke-Combi-Ausgang entweder direkt an einen Verstärker/Live-Mixer oder zu Recording-Zwecken an eine DAW weitergereicht werden. Für den Live-Einsatz wird zudem auch noch ein praktischer Foot-Controller mit Tasten für Program, Effect, Bypass und einem Volume/ Wah-Pedal mitgeliefert.

Mit dem DM Dock wird das iPad ab sofort aber auch für Drummer interessant. Ausgestattet mit insgesamt 13 Trigger-Eingängen, MIDI-Interface (In/Out), 3,5-mm-Stereoeingang und symmetrischem 6,3-mm-Klinkenausgangspaar lässt sich das symbiotische Gerät in beliebige Drumpadund Akustik-Drum-Trigger-Setups einbinden. Dabei unterstützt auch das DM Dock neben Apples GarageBand nahezu jede Core-MIDIkompatible App auf iPad und iPad 2. Beide Neuvorstellungen aus dem Hause Alesis verfügen zum Betrieb über eine eingebaute Lithium-Ionen-Batterie, welche sich mittels Netzteil direkt zusammen mit dem eingesteckten iPad bequem laden lässt.

http://bit.ly/1kq6s1n
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren