Celestra und Glockenspiel für Pianoteq III

Celestra und Glockenspiel für Pianoteq III

Die Softwarefirma Modartt veröffentlicht ein neues Instrumenten-Plug-in für ihr erfolgreiches Virtual-Modelling-Produkt Pianoteq III. Das Plug-in „Celeste“ widmet sich der Nachbildung einer klassischen Celesta (einem mit Tasten und Filzhämmern gespielten Glockensiel in Pianooptik) und dessen nächstem Verwandten, dem Konzert-Glockenspiel. Die Erweiterung ist in der aktuellen Version 3.6.2 von Pianoteq III bereits integriert und lässt sich ergänzend zur bestehenden Volllizenz für einen kleinen Obulus permanent freischalten. Mehr Infos oder Klangbeispiele zum Produkt finden sich unter www.pianoteq.com

http://bit.ly/1Png5Kb

Neuste Artikel

DORICO - DIE MUSIKNOTATIONSSOFTWARE DER NÄCHSTEN GENERATION

Markus Hartmann zeigt und erklärt Ihnen das neue Konzept und die Funktionen von Dorico. Selbstverständlich werden auch die neuen Funktionen von Dorico 3 (z.B. Zusammenführen, Gitarrennotation, Playbackvorlagen etc.) vorgestellt. So sind Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene herzlich willkommen. Der Workshop ist kostenfrei. Dauer: ca. 1,5-2h

ARTURIA - Art of Keys

Sommeraktion - Gratis Software für Arturia KeyLab Essential und KeyLab MkII

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren