Basics – Weniger ist Mehr

Auszug:
Dank drastisch gesunkener Preise für Festplatten und andere Speichermedien lassen sich mittlerweile Terabytes an Audiodaten ohne Qualitätsverlust bequem im heimischen Rechner abspeichern. Spannend wird es jedoch, wenn ihr unterwegs seid und trotzdem eure Lieblingssongs oder Projekt-Mixes mit begrenztem Speicherplatz ohne Qualitätseinbußen auf Abruf dabeihaben wollt. RecMag stellt euch nachfolgend die wichtigsten Formate für die Datenkompression vor und erläutert die technischen Hintergründe.

Hier geht’s zum Download des kompletten Artikels als pdf

http://bit.ly/1kso38Y

Neuste Artikel

Genelec Studiomonitore Akustikworkshop

In diesem vierteiligen Video-Workshop erklären wir alles, was man zum Thema Raumakustik, Aufstellung, Einmessung, Stereobild und Punktschallquellen wissen muß.

Profi-Tipps für den perfekten Mix

Stefan Ernst ist Audio Engineer und Music Producer, der jede Menge Tipps parat hat, die ein effizientes und professionelles Mixen möglich machen und die Arbeitsabläufe optimieren.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren