DENON DJ – PRIME 4 – Firmware-Update V1.4

DENON DJ – PRIME 4 – Firmware-Update V1.4

Der Prime 4 Smart Controller ist ab sofort durch das neue v1.4 Firmware Update internetfähig, sowohl über kabelgebundenes Internet als auch über WLAN. Dieses Update, angeboten innerhalb einer Forum-basierten, öffentlichen Beta-Initiative, bringt die globale Streaming- und Entertainment-Plattform TIDAL – der erste von Denon DJs Premium-Streaming-Partnern – auf den Prime 4. Kurze Zeit später folgen dann SC5000 und SC5000M. Sowohl die Beta-Mitglieder als auch derzeitige Prime Series Nutzer (nach einer Produktregistrierung auf denondj.com) erhalten ein kostenloses, 3 Monate währendes TIDAL HiFi-Probeabonnement.

Standalone-Streaming mit der TIDAL-Plattform bietet eine riesige Musikauswahl. DJs können schnell und unkompliziert auf ihre TIDAL-Playlists zugreifen oder der von Expertenhand kuratierten Auswahl folgen. Mit so vielen Tracks aus allen Genres und exklusiven Inhalten sind DJs jederzeit auf alle möglichen Anfragen vorbereitet – und das alles standalone innerhalb der Prime Series Hardware.

Außerdem bringt v1.4 eine verbesserte Suchgeschwindigkeit, visuelles Feedback sowie Performance- und Stabilitätsverbesserungen für die Prime Series Hardware.

RELEASE NOTES / PRIME 4 | Firmware v1.4

Neue Funktionen:

  • Funktion hinzugefügt für die Verbindung mit dem Internet über WLAN oder Ethernet.
  • TIDAL Streaming-Unterstützung hinzugefügt.
  • Fortschrittsbalken für aktuellen Zone-Ausgang-Track hinzugefügt.
  • Verbesserte Geschwindigkeit für Suchanfragen, die viele Ergebnisse produzieren.
  • Quantisierungsstatus wird nach Neustart wieder aufgerufen.
  • LED-Status kehrt zum ursprünglichen Status zurück, nachdem Controller-Modus verlassen wurde.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Fehler behoben, bei dem Tracks mit einem Metatag BPM außerhalb des Bereichs von 30 – 250 zu extremen BPM-Bereichen geführt haben. Dies beinhaltet auch BPMs, die Kommas anstelle von Punkten benutzen, um Dezimalzahlen anzuzeigen, wie zum Beispiel: 120,00 BPM.
  • Fehler behoben, bei dem die Suche nach dem Dateinamen eines Tracks zu falschen Ergebnissen geführt haben.
  • Fehler behoben, bei dem bestimmte 320kbps AAC Tracks mit Audio-Artefakten abgespielt wurden.
  • Eine Schwachstelle behoben, die zu Systemabstürzen führen konnte, wenn viele kurze (unter 1 Sekunde) Tracks auf mehreren Decks im durchgehenden Modus für eine längere Zeit abgespielt wurden.
  • Fehler behoben, bei dem in seltenen Fällen der Track-Skip Knopf eines Decks aufgehört hat zu funktionieren.
  • Fehler behoben, bei dem der Mauszeiger erschien, wenn ein Kombi-USB-Keyboard/Trackpad angeschlossen wurde.
  • Zusätzliche Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Hier geht es zum Denon DJ – Prime 4 bei uns im Onlineshop!

http://bit.ly/2pcOHKY

Neuste Artikel

NAMM SHOW 2020 – RANE bringt den SEVENTY Battle-Mixer!

Der neue Rane - Seventy ist ein 2-Kanal Präzisions-Battle-Mixer aus Massivstahl für Serato DJ. Bestehend aus der gleichen DNS, die jedes Mitglied der RANE-Familie zu einem Spitzenprodukt macht, bietet der SEVENTY ein intuitives Layout mit zukunftsweisenden und dennoch vertraut wirkenden Performance-Möglichkeiten. Der RANE SEVENTY hebt die DJ-Performance auf ein neues Niveau in einem tragbaren, reisetauglichen Battle Mixer.

NAMM Show 2020 - DENON DJ präsentiert PRIME 2 & PRIME GO

Die neuen Smart DJ-Konsolen PRIME 2 und PRIME GO bieten beide die ultimative Benutzerführung über Touchscreen, Standalone-fähiges Musikstreaming über WLAN und nutzen die blitzschnelle ENGINE OS Plattform.

NAMM Show 2020 - PIONEER DJ stellt den "DJM-V10" 6-Kanal Club-Mixer vor!

Pioneer DJ präsentiert mit dem DJM-V10 eine neue Art von Mischpult, das auf einem frischen Designkonzept basiert und den kreativsten DJs ermöglicht, originelle Klangwelten zu schaffen. Dieses 6-Kanal-Gerät produziert einen warmen, energiegeladenen und präsenten Sound und ist mit einzigartigen Funktionen ausgestattet.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren