Doepfer DIY-Synth

Doepfer DIY-Synth

Mit dem DIY-Synth bietet Doepfer eine preiswerte Möglichkeit, um an einen Analogsynth zu kommen, die allerdings ein wenig zusätzliche Arbeit und handwerkliches Geschick erfordert. Auf der Platine des DIY-Synth sind nicht nur VCO, VCF und VCA vertreten, sondern auch LFO, Hüllkurve, Slew Limiter und Inverter. Bedienelemente wie Schalter, Regler und Buchsen sowie die Verdrahtung der Baugruppen müssen dann vom Anwender hinzugefügt werden, ebenso wie die Montage in einem frei gewählten Gehäuse. Damit kann sich jeder einen Analogsynth nach Wunsch gestalten “ auch ob das System vorverdrahtet betrieben wird oder wie ein Modularsynth extern verkabelt werden soll, kann der Anwender entscheiden. Für den Beginn des kommenden Jahres ist die Veröffentlichung eines Erweiterungs-Boards geplant, das u. a. mit Features wie Sample&Hold, Ringmodulator, Rauschgenerator und MIDI-CV-Interface aufwarten soll.

https://bit.ly/1iD7TZk

Neuste Artikel

NOVATION - Inhouse Workshop mit Ableton LIVE und Launchkey MK3

Novatin Inhouse Workshop für Ableton Live und Launchkey MK3 mit Dankmar Klein - bei uns im Haus und live bei ZOOM am 28.10.21 um 18:00 Uhr!

Waldorf M - der neue König unter den Wavetable-Synthesizern

Die komplett modernisierte Neuauflage des berühmten Waldorf Microwave von 1989 heißt nun kurz und knapp „M“ und hat durchaus das Zeug, ein moderner Klassiker unter den Wavetable-Synthesizern zu sein.

Sequential Take 5 - wir haben ihn antestbereit!

Take 5 - auf diesen einprägsamen Namen hört der neue polyphone Analog Synthesizer von Sequential. Wir haben ihn ab sofort zum antesten in unserer Synthesizer-Abteilung aufgestellt!

© Musicstore 2022 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren