Duende Cajons

Die Cajons des spanischen Herstellers Duende zeichnen sich unter Anderem durch ihre sehr robuste Bauweise aus. Dadurch eignen sie sich nicht nur für ausgesprochene Percussionisten, sondern auch besonders für Schlagzeuger, die oft mit einer härteren Gangart an solch eine Groovekiste herangehen. Denn die Duendecajons entfalten bei offensiveren Spieltechniken einen besonders voluminösen Attack. Die Produktpalette ist gegliedert in die fünf Kategorien Kids, Standard, Compression, Hybrids und Specific, wobei der Name hier Programm ist. Die Kindercajons der „Kids“-Serie sind also dementsprechend für den Nachwuchs zwischen 1 und 4 Jahren. Die „Standard“-Cajonserie deckt die Bandbreite für Instrumente mit herkömmlichen Features ab – also vom Einsteigermodell „Basic“ über das „Classic“-Cajon mit ausgelichenem Soundverhalten, bis hin zur Version „Pro“ für den professionellen Einsatz. Wegen bestimmter Fertigungsverfahren und durch die Verwendung spezieller Materialien bestechen die „Compression“-Cajons durch ihr komprimiertes Klangverhalten mit Nuancenreichtum und ihr hohes Soundoutput, was sie besonders interessant für Live-Situationen macht. Die „Hybrid“-Modelle sind von zwei Seiten bespielbar und da die beiden Spielflächen aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sind, vereinen sich hier die Soundeigenschaften zweier Cajons in einem Instrument – sehr praktisch! Spezielle Formen und innovative Konstruktionen definieren die Modelle „Specific-Latino“, welches durch seine extrabreite Bauform mehr Druck im Sound hat und dem „Specific-Duo“. Letzteres verfügt über zwei seperate Klangkörper für Höhen und Bässe, wodurch eine einzigartige klangliche Differenz und Definition entsteht und dieses Cajon ideal für den Studioeinsatz macht. Bei diesem breiten Angebot dürfte wohl jeder Soundtüftler fündig werden, und zwar hier im Shop!

http://bit.ly/1kCpCBs
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren