Go ahead – make my Snare!

Go ahead – make my Snare!

Die Firma AHEAD war dem gemeinen Schlagzeuger bisher nur als Hersteller von Aluminium-Sticks ein Begriff. Jetzt schmeißen die Amerikaner auch die entsprechenden „Unterlagen“ in Form von Snare Drums auf den Markt.

Und die können sich sehen bzw. hören lassen: Kinderkrankheiten sucht man hier vergeblich, viel mehr findet man ein von vorn bis hinten durchdachtes Konzept vor. Fairerweise muss erwähnt werden dass Ahead sich hierbei auch am Know How alteingesessener Hersteller aus dem Schlagzeugbereich bedient. So kommen die Snare-Teppiche aus dem Hause Fat Cat und die Abhebung wird beim kanadischen Hersteller Dunnett gefertigt. Die Spannreifen von S-Hoops (das „S“ steht hierbei für „safe“) bieten eine Besonderheit: der obere Rand des Spannreifens ist nach innen abgerundet. Das macht den Reifen nicht nur stabiler und steifer, sondern es schont auch die von Rimshots geplagten Sticks, da die Auflagefläche um ein vielfaches größer ist als bei herkömmlichen Spannreifen.

Als Kesselmaterialien stehen Messing und Wenge zur Auswahl, wobei die Messing-Kessel entweder im Chrome- oder im Black Chrome Finish erhältlich sein werden.

Aber das wichtigste ist natürlich der Sound, und auch der ist von guten Eltern. Die Stick-Ansprache ist sehr crisp und direkt, der Klang ist sehr voluminös mit viel Lautstärke und Durchsetzungsvermögen. Also ruhig mal ausprobieren, die Dinger.

Zu den Ahead Snare Drums

http://bit.ly/1ktU3cS
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren