HEADRUSH veröffentlicht Firmware-Update 2.1

HEADRUSH veröffentlicht Firmware-Update 2.1

Mit dem neuen Firmware-Update 2.1 bringen die Modeling-Experten von HeadRush FX willkommene Verbesserungen und erweiterte Funktionalität für das HeadRush Pedalboard und Gigboard. Neben drei brandneuen Amp-Simulationen gesellen sich nun 140 weitere Exclusive Cab Impulse Responses zum Produktumfang der innovativen Modeling-Boards hinzu. Auch die Effektsektion wird um drei neue Expression-Effekte und zwei neue Algorithmen aus der Kategorie Reverb/Delay erweitert. Zusätzlich können Nutzer beider Boards ab demnächst ein verbessertes UI, die Implementierung von MIDI CC Befehlen über externe Geräte und einen optimierten DSP für schnellere Reaktionszeiten erwarten.

Der komplette Firmware 2.1 Change Log:

3 neue Amp-Modelle:

  • 99 PV51 II LEAD
  • 99 PV51 II CRUNCH
  • 99 PV51 II CLEAN

140 neue Exclusive Cab IRs, basierend auf folgenden Cabinets:

  • 60S412A
  • WHITEMOON112C
  • WHITEMOON112OB
  • JR112
  • MKBASS212
  • TREAD212
  • TWIN212OB

3 neue Expression-Effekte

  • CHORD WHAM
  • FEEDBACK
  • TIME WARP

2 neue Reverb/Delay-Effekte

  • REVERSE DELAY
  • PITCH DELAY

Zusätzliche neue Effekte:

  • DROP TUNE (Modulation)
  • ANXIETY OD (Distortion)
  • NOISE FILTER (Dynamics/EQ)

Weitere Änderungen:

  • Loops können gespeichert und geladen werden
  • Szenen können konfiguriert und Block Presets geladen werden
  • Verwaltung und Sortierung von IRs über Unterordner
  • Niedrigere Intervalle für SMART HARM-Effekt auswählbar
  • MIDI-Steuerung per CC Befehl über externe Geräte
  • Bug Fixes und Optimierung des DSP und UI

Das HeadRush Firmware-Update 2.1 für Windows und Mac findest Du hier

Hier geht’s zum Headrush Pedalboard im MUSIC STORE Online Shop
Hier geht’s zum Headrush Gigboard im MUSIC STORE Online Shop

http://bit.ly/2XjCK1E
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren