iPhone als Gitarren-Amp

iPhone als Gitarren-Amp

Mit iRig kündigt IK Multimedia ein System zur Nutzung von iPhone, iPod Touch und iPad als Amp-Simulator und Effektgerät für Gitarren und Bässe an. Das iRig besteht aus der neuen App AmpliTube for iPhone und dem Plug-Interface-Adapter, der sowohl einen Instrumenteneingang wie auch einen Kopfhörerausgang bereitstellt. Es können maximal drei Stompbox-Effekte, ein Amp, ein Cabinet und ein Mikrofon gleichzeitig genutzt werden.

Das iRig-Interface kann schon vorbestellt werden, vorraussichtlicher Liefertermin ist der 25.06.2010 – also schon morgen. Die AmpliTube for iPhone-App wird in einer Free-Version, einer LE-Version und einer Full-Version erhältlich sein. Für die Free- und LE-Version können einzelne Modelle nachgerüstet werden. Die Preise für die LE- und die Full-Version werden mit 2,39 Euro bzw. 15,99 Euro angegeben und sind über den iPhone-App-Store zu beziehen.

https://bit.ly/1Pkb05h

Neuste Artikel

Welches Stimmgerät ist für mein Instrument geeignet?

Da es mittlerweile eine riesengroße Auswahl an Stimmgeräten aller Art gibt, möchten wir erläutern welches Gerät zu welchem Instrument gut passt und welches Prinzip für welchen Einsatzbereich geeignet ist, denn ein komfortables und sauberes Stimmen ist das Non-Plus-Ultra für jeden Musiker.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren