ISTANBUL Mehmet „el negro“ Horacio Hernandez Signature

Mit der neuen Horacio Hernandez Signature-Reihe „el negro“ ist ISTANBUL mal wieder ein Geniestreich gelungen. Denn die Serie, die der renomierte türkische Beckenhersteller mit dem Meister himself entwickelt hat, ist in vielerlei Hinsicht wirklich was ganz Besonderes. Das fängt schon mit der Beschriftung an, die im erfrischenden Grünton belebend Farbe ins Spiel bringt. Und auch ein Finish dieser Art sieht man nicht alle Tage. Zwar kennt man die spiralförmig gebürstete Oberfläche von der ISTANBUL X-Rubbish-Serie, bei den „El Negro“-Cymbals jedoch ist sie viel intensiver, sodass bei bestimmtem Lichteinfall tolle dreidimensionale Effekte entstehen. Der Kuppenbereich ist unbehandelt – also „raw“ – und der Randbereich abgedreht. Auch bezüglich ihrer Form unterscheiden sich die el-negros deutlich von anderen Becken, denn sie sind nicht plan, um nicht zu sagen geradezu windschief. Diese beabsichtigte „Unwucht“ führt zu sehr interessanten Tonhöhenmodulationen.
Selbstverständlich sind die Cymbals der Horacio Hernandez Signature-Serie aus feinster B20-Bronze in Handarbeit gefertigt.
Die Kollektion besteht aus zwei Hihat-Modellen in den Größen 12″ und 13„, den drei 22″-Rides Medium, Thin und Flat, 14″ und 16″ Chinas sowie vier Crash Varianten in 15″, 17″, 18″, 19″ und ein 9″ Splash mit fünf Nieten
Die extravagante und lebendige Tonalität, sowie das lebhafte Ansprechverhalten der „el negro“-Becken von ISTANBUL sind – wie könnte es anders sein – ideal für Latin-charakteristische Musik. Die Horacio Hernandez Signature-Cymbals sind aber auch für andere mittellaute Musikstile jeder Art perfekt geeignet.
Hier bei uns im Shop.

http://bit.ly/1kqcrn1
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren