Jetzt neu: Fame DD-ONE Professional XT & DD-ONE Simon Phillips XT E-Drum Sets

Jetzt neu: Fame DD-ONE Professional XT & DD-ONE Simon Phillips XT E-Drum Sets

Zwei neue E-Drum Sets sind ab sofort im MUSIC STORE professional erhältlich und es handelt sich nicht um irgendwelche E-Drums. Nein mit dem DD-ONE Professional XT und dem DD-ONE Simon Phillips XT stehen die Nachfolger unserer beliebten DD-ONE Serie bereit. Die umfangreiche und hochwertige Ausstattung wurde dabei beibehalten. Zusätzlich sind diverse Teilaspekte überarbeitet worden. So kommen etwa robustere Gewebefelle zum Einsatz um ein noch besseres Spielgefühl zu erreichen. Robustere Klemmen verbessern die Stabilität und Langlebigkeit des ProfiDrumracks. Herzstück ist jedoch das komplett neue Soundmodul.


Und das hat es in sich. Eine leistungsfähige Effektpalette erlaubt es die eingespeicherten Sound auf die eigenen Vorlieben anzupassen, beispielsweise mit Reverb oder einem 4-Band EQ. Einstellungen lassen sich auf dem 128×64 großen LCD Display einfach ablesen. So lässt sich das Modul intuitiv bedienen. Vier Lautstärkeregler erlauben es den Kopfhörerausgang, Click-Track, Backing-Track und natürlich die Gesamtlautstärke einzustellen und je nach Belieben aufeinander einzustellen. Lautstärkejustierungen für die einzelnen Pads gehen spielend leicht mittels sechs umschaltbarer Group-Fader von der Hand.


Die Snare ist 12“ groß , die vier Tom Pads 10“, alle Pads sind mit zwei Zonen versehen, d.h. der Rand erzeugt einen eigenständigen Sound. Neu ist auch die Cross-Stick Funktion: Das Modul erkennt die Rim-Click Technik und reagiert mit einem entsprechenden Klang. Nochmals vergrößert wurde der Durchmesser des Kick Pads, dieser misst nun ganze 14 Zoll, so reagiert das Pad noch realistischer hinsichtlich Rebound und Fellspannung. Zwei Crash-Cymbals mit jeweils zwei Zonen in 12“ und ein Ride Cymbal mit sogar drei Zonen bieten das höchste Maß an Professionalität.


Die Verkabelung geht nun noch komfortabler vonstatten. Mittels eines Typ DB25 Konnektors wird der Kabelbaum einfach am Soundmodul angeschlossen. Zwei Pads werden separat verbunden um Spielraum für zusätzliche/andere Trigger und Pads zu lassen. USB-Midi, Master Out(R/L Mono), Midi In/Out sowie ein Aux In komplettieren das Modul auf der Ausgangsseite.

Wer jetzt Lust aufs E-Drumming bekommen hat, kann sich zwischen dem DD-ONE Professional XT und dem DD-ONE Simon Phillips XT entscheiden.

Zum Fame DD-ONE Professional XT geht es HIER
Zum Fame DD-ONE Simon Phillips XT geht es HIER

https://bit.ly/2Ob6T1A
© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren