Korg – miniKORG 700FS

Korg – miniKORG 700FS

Korg selbst überrascht zur diesjährigen NAMM Show mit einem Nachbau ihres ersten Solo-Synthesizers aus den 70er Jahren. Der miniKORG 700FS basiert auf dem damaligen miniKorg 700S und glänzt nicht nur mit neuer Technik, sondern auch mit zusätzlichen Features. Der monophone Analog-Synthesizer ist klanglich nach wie vor aktuell und ein steter Garant für echte Vintage-Sounds.

Neben der Möglichkeit 14 Sounds im Gerät speichern zu können wurde die Klaviatur nun mit Aftertouch versehen und ein Joystick für Pitchbending und Modulationskontrolle integriert. Die soundmäßig größte Innovation dürfte der vollanaloge Federhall-Effekt sein, der im neuen Modell mittels Fader zumischbar ist. MIDI, USB und CV/Gate stellen Verbindung zur Außenwelt her und verhelfen so dem Retroklassiker im 70er Jahre Wohnmöbel-Design zu guter Einbindung in modernen Studios.

>>> Hier geht es zum Korg miniKORG 700FS in unserem Webshop <<<

Im Video ist der originale miniKorg 700S von 1974 zu hören, der klanglich mit dem neuen miniKORG 700FS nahezu identisch ist.
https://bit.ly/3qCiOWJ

Neuste Artikel

NOVATION - Inhouse Workshop mit Ableton LIVE und Launchkey MK3

Novatin Inhouse Workshop für Ableton Live und Launchkey MK3 mit Dankmar Klein - bei uns im Haus und live bei ZOOM am 28.10.21 um 18:00 Uhr!

Waldorf M - der neue König unter den Wavetable-Synthesizern

Die komplett modernisierte Neuauflage des berühmten Waldorf Microwave von 1989 heißt nun kurz und knapp „M“ und hat durchaus das Zeug, ein moderner Klassiker unter den Wavetable-Synthesizern zu sein.

Sequential Take 5 - wir haben ihn antestbereit!

Take 5 - auf diesen einprägsamen Namen hört der neue polyphone Analog Synthesizer von Sequential. Wir haben ihn ab sofort zum antesten in unserer Synthesizer-Abteilung aufgestellt!

© Musicstore 2022 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren