Korg – wavestate SE

Korg – wavestate SE

Korg lässt die nächste Katze aus dem Sack: der knapp ein Jahr junge wavestate ist demnächst auch als SE Version mit großer 61Tasten Klaviatur, die über Aftertouch verfügt, erhältlich. Neue Sounds wurden implementiert und bestehende Programme im Hinblick auf die Aftertouch Steuerung optimiert.

Als vollständige Neuentwicklung der Wave Sequencing Synthese aus den frühen 90ern ist daraus der Wavestate hervorgegangen. Kern der Wave Sequencing 2.0 Synthese ist es, dass jedem Schritt einer Wavesequenz Dauer, Sample und Tonhöhe zugeordnet werden können. Timing, Reihenfolge, Notendauer, Sequenzwerte und weitere Parameter sind unter dem Begriff „ Lanes “ zusammengefasst und sind mit Loop-Positionen, Anzahl Schritte und Einsatzpunkt näher definierbar. In Interaktion mit den vier Hüllkurven, drei LFOs, Velocity, Modulationsrad und weiteren Quellen entsteht ein komplexes Klangkonstrukt, das mit keinem anderen Synthesizer derzeit vergleichbar ist.

Vollgepackt mit Effekten, verschiedenen Filtermodellen und komplexen Modulationsmöglichkeiten sind mit dem Wavestate Tür und Tor geöffnet um in neue Klangwelten abzutauchen. Die Palette reicht hier von (a)tonal technoid über atmosphärische Flächensounds bis hin zu klassische Synthesizerklänge mit Hang zu orchestralem.

>>> Hier geht es zum „kleinen“ Korg wavestate in unserem Webshop <<<

https://bit.ly/393v9NZ

Neuste Artikel

Roland FANTOM 6/7/8 - OS Update 2.1

Das neue OS Update 2.1 enthält vier Expansions Slots mit den Roland Klassikern Jupiter-8, Juno-106, SH-101 und JX-8P.

NAMM Show 2021 –  Korg LP-380 U

Das LP-380 U Digitalpiano bietet brillante Akustik-Pianoklänge und sieht in seinem schicken, stylischen Designbody obendrein toll aus

© Musicstore 2021 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren