Logic Zone – Flex verstehen und anwenden

Auszug:
Eine der wichtigsten und gleichzeitig komplexesten Neuerungen in Logic Pro 9 war die Einführung der Flex-Funktion zur Timing-Korrektur von Audio Aufnahmen. Damit soll es endlich möglich sein, Audio-Material ähnlich ‹ exibel wie MIDI bearbeiten zu können.

Hier geht’s zum Download des kompletten Artikels als pdf

http://bit.ly/1PySgPG

Neuste Artikel

ARTURIA - Art of Keys

Sommeraktion - Gratis Software für Arturia KeyLab Essential und KeyLab MkII

IK Multimedia “Studio TO GO-Special“

IK Multimedia beschert seinen Hardware-Kunden einen mobilen Sommer!

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren