Achtung – gestohlene Amps und Boxen von Markbass im Umlauf

Achtung – gestohlene Amps und Boxen von Markbass im Umlauf

Liebe Freunde der tiefen Frequenzen.

Markbass ist mittlerweile nicht nur bei Profis für top Qualität und durchsetzungsstarken Sound bekannt. „Nicht nur bei Profis“ bedeutet: Es hat sich leider auch unter Diebesbanden herumgesprochen.
So wurde am 9 August 2013 gegen 22 Uhr kurzerhand ein parkender LKW aufgeschlitzt, um an die begehrten Teile zu kommen. Verschwunden sind mehrere Standard 108 HR Boxen (8×10“ gelbe Membran, eher selten im Umlauf) und mehrere TTE500 Randy Jackson Signature Verstärker. Das passierte in Bochum, Gahlensche Straße. Eigentlich hätten die Stacks auf dem „Summer Breeze“ Festival in Dinkelsbühl für guten Sound und gute Laune bei tausenden Festivalgästen sorgen sollen.

Unsere Bitte: Wer irgendeinen Hinweis geben kann, wo sich unser basslastiges Equipment aufhält, der informiere uns. Und wer demnächst „von privat“ oder zu einem unglaublichen Preis Markbass Gerätschaft ohne Seriennummer angeboten bekommt, der sollte Verdacht schöpfen und ebenfalls bei uns nachfragen. Die Amps und Boxen sind registriert und ein Kauf der Hehlerware würde den neuen Besitzer in Teufels Küche bringen.

Wir hoffen auf eure Mithilfe.

Als Dankeschön werden wir unter den hilfreichen Tippgebern eine bassige Überraschung verlosen.

Infos bitte an info@smile-music.de oder 06226/785193

http://bit.ly/1ku7b1I

Neuste Artikel

BUCHTIPP: A Guide To Modular Worlds

Fachliteratur, Historie, Namen, Gesichter und Hersteller: mit "A Guide To Modular Worlds" gelingt dem Autor ein fokussierter Blick auf dieThematik Modularsysteme.

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren