Mobile Monitor-Kontrolle

Mobile Monitor-Kontrolle

Dangerous Music stellt mit Dangerous Source eine äußerst mobile Abhörzentrale vor. Das im Grundflächen-Formfaktor eines 13″-Laptops gehaltene Gerät verfügt über zwei unabhängige Monitorausgangspaare und zwei regelbare Kopfhörerausgänge. Eingangssignale verarbeitet das Dangerous Source entweder über symmetrische XLR-Inputs oder per Stereo-Miniklinkenbuchse. Alternativ lässt sich Audiomaterial aber auch digital mittels AES/SPDIF oder USB mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit/192 kHz beisteuern. Die Lieferbarkeit des Geräts wird für das zweite Quartal 2012 erwartet − der genaue Preis wird noch bekanntgegeben.

http://bit.ly/1PuPOcO

Neuste Artikel

Genelec Studiomonitore Akustikworkshop

In diesem vierteiligen Video-Workshop erklären wir alles, was man zum Thema Raumakustik, Aufstellung, Einmessung, Stereobild und Punktschallquellen wissen muß.

Marantz Professional Turret Broadcasting System

YouTube- oder Facebook-Livestream, Twitch und Lets Plays, Skype und Videokonferenz - alles ganz einfach mit dem Marantz Professional Turret Broadcasting System! Getestet hier im Video bei Music Store TV.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren