NAMM 2011: Clavia Nord Stage geht in Runde 2

NAMM 2011: Clavia Nord Stage geht in Runde 2

Fans der Nord Serie von Clavia werden das Erscheinen der Version 2 sicherlich schon erwartet haben – endlich ist sie da! Die Unterschiede zur EX Serie sind nicht zu verachten: Sie hat sich der Piano Speicher  auf 500MB nahezu verdoppelt. Eine dynamische Piano Release Funktion ist anwählbar, ebenso wie Pedalgeräusche und ein Dynamic Pedal nun mit dem Triple Pedal (optional)  spielbar sind. Die Modelling Engine der Orgel wurde direkt von Generation 1 auf Generation 3 angehoben, was wiederum noch größeren Realismus bedeutet. Die Synth-Sektion erfährt eine Erweiterung um Sample Playback und einen Sample Speicher von satten 380MB. Der Arpeggiator ist jetzt auch im Synth einsetzbar. Die Polyphonie bleibt allerdings bei 16 Stimmen. Dazu kommen viele kleine wichtige Veränderungen, wie die Verbesserung der Tastatur in der Repetition, ein Monitor Input sowie eine MIDI-over-USB Funktion.

Die Modelle sind nun im Shop bestellbar:

Nord Stage 2 compact (unter 3000 EUR)

Nord Stage 2 – 76 (unter 3300 EUR)

Nord Stage 2 – 88 (unter 3500 EUR)

https://bit.ly/1krpgxo

Neuste Artikel

AKAI Professional - MPC Live II

Akai Professional präsentiert mit der MPC Live II das amtliche Update des beliebten Vorgängers und legt den Fokus auf Mobilität.

Moog Subharmonicon

Mit dem Subharmonicon erweitert Moog seine beliebte, halbmodulare Desktop-Reihe um einen äußerst musikalischen Schöngeist.

Fit für Bühne und Studio - auf die richtige Klaviatur kommt es an!

Tastenmusiker haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse bzgl. der Wahl ihrer Tastatur. Wer vom Klavier kommt, kann auf die Hammermechanik oder zumindest die 88er Tastaturgröße meist nicht verzichten.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren