NAMM 2013 – Shure zeigt neue Funkstrecke

NAMM 2013 – Shure zeigt neue Funkstrecke

Auf der diesjährigen NAMM Show zeigt uns Shure ihre neuen  analogen und digitalen Funksysteme, konzipiert für Einsteiger und semi-professionelle Musiker.

Die analogen PG, SM und Beta Systeme sind auf ein komfortables Setup und einfache Bedienung ausgelegt. Die QuickScan Frequenzwahl soll Übertragungssicherheit, selbst in komplexeren HF-Umgebungen garantieren. Ein einfacher Knopfdruck genügt und schon findet QuickScan automatisch die beste freie Frequenz. Die analogen Systeme sind im anmelde- und gebührenfreien Frequenzband von 823 – 832 MHz erhältlich.

Das automatische Frequenzmanagement LINKFREQ findet die besten freien Kanäle und überwacht diese permanent. Wird ein Signal beeinträchtigt, weicht LINKFREQ automatisch auf eine freie Frequenz aus, während die bi-direktionale Kommunikation sicherstellt, dass der Sender  jeder Änderung am Empfänger unverzüglich folgt. Das anmeldefreie 2,4 GHz Frequenzband ermöglicht den Betrieb von bis zu acht kompatiblen Systemen. Bei den digitalen SM und Beta Funksystemen kommt eine Ladetechnologie zum Einsatz, welche auf Shure-eigenen Lithium-Ionen Akkus basiert und unterschiedliche Ladeoptionen bietet. Ein weiterer Clou ist ein spezieller Empfänger in Pedalboard-Format, der für maximale Flexibilität für Gitarre und Bass sorgt.

Die neuen analogen und digitalen Shure PG, SM und Beta Funksysteme sind voraussichtlich ab Mitte 2013 bei uns erhältlich.

 

 

 

http://bit.ly/1PnFSSi

Neuste Artikel

BUCHTIPP: A Guide To Modular Worlds

Fachliteratur, Historie, Namen, Gesichter und Hersteller: mit "A Guide To Modular Worlds" gelingt dem Autor ein fokussierter Blick auf dieThematik Modularsysteme.

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren