NAMM 2014 – MEINL Byzance Tradition Jazz Rides

NAMM 2014 – MEINL Byzance Tradition Jazz Rides

„Jazz ist Zärtlichkeit und Große Gewalt“

– Gertrude Stein

Die neuesten Emporkömmlinge der legendären Byzance Jazz Serie sind echte Klangwunder unter den Ridebecken. Einzigartige Features geben ihnen den Jazz typischen, traditionellen und dunklen Soundcharakter.

Standardmäßig bestehen die MEINL Byzance Jazz Tradition Rides aus einer hochwertigen B20 Legierung, werden sorgfältig von Hand gehämmert und bekommen ein sehr feines Drehmuster verpasst. Die entscheidenste Prise Jazz bekommen sie allerdings durch ihre eigenwillige Wölbung, die im Vergleich zu anderen Becken um ein vielfaches größer ist. Dieser Umstand führt zu einem holzigen Anschlagston mit warmen Rauscheffekten, was besonders schön durch das Spiel mit dem Besen zur Geltung kommt. Erhältlich sind die Tradition Rides in zwei verschiedenen Varianten:

Byzance Tradition Light Ride   &   Byzance Tradition Ride

Das abgefahrene Drehmuster und das traditionelle, rohe Finish der Traditon Rides von Meinl sorgen zudem für die passende Verpackung dieser zärtlich gewaltigen Klangscheiben.

Überzeugen Sie sich selbst.

http://bit.ly/1PunE1G

Neuste Artikel

US-Car-Treffen Cruisin‘ Cologne 2018

Am 11.08.2018 ist es wieder soweit und der Parkplatz von Europas grösstem MUSIC STORE füllt sich mit coolen US-Cars und amerikanischen Oldtimern.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren