NAMM 2014 – Roland TM-2 Trigger Modul & Kick Trigger Pedal KT-10

NAMM 2014 – Roland TM-2 Trigger Modul & Kick Trigger Pedal KT-10

Mit dem TM-2 Trigger Modul von Roland ist es jetzt ein Leichtes, sein Sound-Repertoire durch neue zusätzliche Klänge zu erweitern. Das TM-2 ist ein kleines, aber feines Trigger Modul, dass sich problemlos in jedem Akustik Drumset unterbringen lässt. Es bietet zwei Dual-Trigger-Eingänge, die sich per (optionalem) Splitkabel auch als vier Einzelkanäle nutzen lassen. Verwendbar ist das TM-2 sowohl mit Akustik-Triggern als auch mit konventionellen Drum- und Trigger-Pads.

Das Modul stellt 100 Drum- und Percussion Sounds in höchster Qualität zur Verfügung. Das Beste aber ist, dass sich auch eigene Sounds problemlos per SDHC Card aufrufen lassen, somit sind der künstlerischen Freiheit keine Grenzen gesetzt. Eine Effect Section beinhaltet zudem Delay-, Reverb- und Flanger-Effekte, mit denen sich die Sounds weiter editieren lassen.

In die gleiche Schneise schlägt das KT-10 Trigger Pedal von Roland. Statt der gewohnten Kombination aus Kick Pedal und Trigger Pad besteht es eigentlich nur aus einem schlanken Pedal, dass im Inneren mit dem neuartigen „Reverse Trigger“-Mechanismus arbeitet. Dieser sorgt für eine sehr realistische und vor allem nahezu lautlose Pedalansprache. Durch die geringe Stellfläche lässt es mühelos als zweites Pedal neben der herkömmlichen Fußmaschine einsetzen.

Das allerbeste kommt wie immer zum Schluss: das Roland TM-2 Trigger Modul wird mit einem Preis von ca. 200,- € auch für den kleineren Geldbeutel erschwinglich sein. Und auch das KT-10 Kick Trigger Pedal wird mit etwa 180,-€ auch kleinere Budgets nicht sprengen.

 

 

http://bit.ly/1kt7Xfs
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren