NAMM 2019 Meinl Neuheiten

Neue Classics Custom Dark Becken und Byzance Foundry Beckenserie

 

Für 2019 hat Meinl das Angebot seiner bekannten Classics Custom Dark Becken um eine Vielzahl an Modellen erweitert. Insbesondere Fans von nuancierten Effektbecken werden mit den Neuzugängen glücklich sein, denn der Großteil besteht aus gelochten Trash Splashes, Trash Crashes und Trash Chinas sowie regulären Splashbecken. Ideal geeignet als Sounderweiterungen oder Stackbaustein für bestehende Beckensets. Vorgefertigte Stacks sind natürlich auch dabei und mit einer 16“ HiHat und einem 17“ Crashbecken kommen bekannte Classics Custom Dark Becken in neuen Größen.

 

Komplett neu ist die Byzance Foundry Reserve Beckenserie. Diese nur in einer kleinen Auswahl verfügbaren Becken wurden in einem langjährigen Entwicklungsprozess mit einem möglichst breiten Klangspektrum entworfen. In Meinls türkischer Beckenmanufaktur werden sie in aufwendiger Handarbeit von erfahrenen Beckenschmieden aus B20 Bronze hergestellt und handgehämmert. Die arbeitsintensive Hämmerung sorgt für die einzigartigen Muster, die durch die vollständig abgedrehten Ober- und Unterseiten komplettiert werden. Daher rührt auch die strenge Limitierung dieser Oberklasse-Becken. Aufgrund des massiven Zeitinvestments pro Becken können nur kleine Stückzahlen im Monat erreicht werden.

Die Byzance Foundry Reserve Reige umfasst 14″ und 15″ HiHats, ein 18″ Crash, 20″ sowie 22″ Ride und Light Ride Becken.

Alle Meinl Beckenneuheiten finden sich HIER

http://bit.ly/2UhMCIj
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren