NAMM 2021: Yamaha DTX6K Sets

Passend für die NAMM 2021 bringt Yamha mit den DTX6 E-Drum Sets frischen Wind ins Sortiment elektronischer Schlagzeuge.

Yamahas DTX6 Sets kommen mit einem neu entwickelten Soundmodul daher, auf dem 40 Kits und 700 Sounds Platz finden. Dazu kommt die komplett neue Audio Engine, die eine Vielzahl an Effekten mitbringt, wie zum Beispiel einen 3-Band EQ, regelbarer Raumklang, Kanal Kompression zusätzlich zur Kit-Kompression und anpassbare Transienten (Attack und Release) . Ein hochwertiger Kopfhörerverstärker sorgt für einen problemlosen Betrieb von Kopfhörern und In-Ears. Ein speziell für E-Drums entwickelter Preamp liefert dabei Drum Sound auf Studio-Niveau. Alle Sets der neuen DTX Serie verfügen über das DTX Pro Modul.

USB– und MIDI-Anschlüsse ermöglichen es einfach eigen Aufnahmen zu erstellen. So können über den USB-Port beispielsweise die Daten direkt an eine DAW geschickt werden. Zu diesem Zweck liegt Steinbergs Cubase AI als Downloadversion mit bei. Alternativ steht auch Yamahas kostenlose Rec’n’Share App zur Verfügung. Per USB kann mit einem kompatiblem iOS- oder Android-Gerät Songs und Songideen entweder als Video- oder Audiodatei aufgenommen werden.

Das DTX6K-X E-Drum Set bietet ein Ride-Pad mit drei Zonen, eine 10 Zoll große HiHat mit HH65 Foot Controller, drei TP70 Tompads, ein doppelpedalfähiges Bassdrum-Pad und ein acht Zoll großes TCS (Textured Cellular Silicone) Snare Pad. TCS Pads verfügen über ein Silikonkissen mit zahlreichen kleinen Lufteinschlüssen unter der Spielfläche. Der Anschlag wird so handgelenkschonend abgefangen und ein realistischer Rebound erzeugt.

Zum Yamaha DTX6K-X E-Drum Set geht es HIER

Beim DTX6K2-X kommt nun ein echtes HiHat-Stativ zum Einsatz, auf dem sich zudem ein 13,5 Zoll HiHat-Pad befindet. Dazu gesellt sich das auf 7,5 Zoll vergrößerte Bassdrum-Pad. Zwei Crashes mit jetzt drei statt nur einer Zone runden die Beckensektion ab. Das alles wird auf dem RS6 Rack befestigt, dass an die Verwendung mit Hihat-Stative angepasst wurde.

Zum Yamaha DTX6K2-X E-Drum Set geht es HIER

Das DTX6K3-X ersetzt nun alle Tom-Pads mit TCS-Varianten sodass man hier nicht nur auf der Snare in den Genuss der mit Silikon unterfütterten Pads kommt. Das Flaggschiff der DTX6K Serie.

Zum Yamaha DTX6K3-X E-Drum Set geht es HIER

https://bit.ly/3nZcJlv

Neuste Artikel

NAMM Show 2021 –  Korg LP-380 U

Das LP-380 U Digitalpiano bietet brillante Akustik-Pianoklänge und sieht in seinem schicken, stylischen Designbody obendrein toll aus

© Musicstore 2021 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren