NAMM SHOW 2013 – Gavin Harrison Signature Snare Drums von SONOR

NAMM SHOW 2013 – Gavin Harrison Signature Snare Drums von SONOR

Bei SONOR frönt man weiterhin seiner Leidenschaft für ungewöhnliche Kesselmaße, dieses Mal gefühlvoll umgesetzt in Form der 14″x5-1/4″ großen Gavin Harrison Signature Snare Drum. Mister Harrison, den meisten bekannt durch die Progressive Rocker Porcupine Tree, blickt immerhin auf über 30 Jahre Schlagzeugpraxis zurück und arbeitete in der Vergangenheit mit so klangvollen Namen wie Iggy Pop oder Level 42.

Das Ziel eines flexibel einsetzbaren Allround-Instruments realisierte man mit einem 6-lagigen Birkenholzkessel mit einer Wandstärke von 6 mm. Bei den Spannreifen setzt man auf eine Kombination aus S-Hoop für die Schlag- und 2,3 mm Powerhoop für die Snare-Seite. So im Kombinationsrausch hat man dann auch gleich noch eine Kombi unterschiedlicher Kesselgratungen ausgebrütet, nämlich klassisch rund oben und moderne 45° unten. Der Snare-Teppich ist ebenfalls eine von Harrisons hauseigenen Ideen und verfügt über lediglich 8 Edelstahlspiralen, was das Vertrauen des Herstellers in die Ansprache und Sensitivität seines Instruments wohl unterstreichen dürfte.

Für noch mehr Flexibilität liegen der Gavin Harrison Signature Snare 3 Dämpfungsringe in den Gewichtsklassen Light, Medium und Heavy bei, die sich (wer hätte das gedacht?) auch beliebig kombinieren lassen. So erscheint einem die Namensgebung PROTEAN als Anspielung auf den wandlungsfähigen Proteus dann auch nicht nur logisch, sondern sogar absolut gerechtfertigt. Die Protean wird es zusätzlich auch in einer 12″x5″ großen Version geben.

http://bit.ly/1kuBSns
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Shop - RSS abonnieren