NAMM SHOW 2013 – MEINL RAPC Bongos

NAMM SHOW 2013 – MEINL RAPC Bongos

Die neueste Entwicklung der Meinl Percussion Kreativ-Abteilung ist mit den Buchstaben RAPC  betitelt und bedeutet „Radial Ply Construction“. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als die Idee, einen Bongokessel wie einen herkömmlichen Schlagzeugkessel zu konstruieren – nämlich mit (in diesem Fall) 5 Holzschichten, die mit waagerechtem Maserungsverlauf zu einem Kessel geformt und verleimt werden. Der Kessel ist dadurch wesentlich dünner und leichter als ein Kessel in Fassbauweise, was völlig neue Soundmöglichkeiten mit sich bringt.

Zudem werden die RAPC Modelle mit dem patentierten Meinl Free Ride System ausgerüstet sein, bei dem die Kessel ohne Bohrung miteinander verbunden sind. Erhältlich sein werden 5 Modelle mit unterschiedlichen Finishes: Cherry, Ebony Black, Black Maple Burst, Bubinga und Desert Burl.

http://bit.ly/1PoB6Ec
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren