Musikmesse 2015: AKAI Tom Cat

Musikmesse 2015: AKAI Tom Cat

Tom Cat ist ein analoger Drumcomputer mit fünf Drum- und Percussionsounds, der sich aus Kick, Snare, Clap, Hi-Hat und chromatisch stimmbaren Toms zusammensetzt.

Mit zahlreichen Reglern auf der Oberfläche lassen sich Tuning, Lautstärke und Amp-Hüllkurve für jedes Instrument einzeln in Echtzeit bearbeiten. In der Tom-Sektion kann zwischen Tom und Conga gewählt werden. Als klassische Drummaschine bietet Tom Cat sechs Drum-Pads im MPC-Stil und einen integrierten 32-Step Sequencer. Für die 32 Drum-Pattern lassen sich Swing und Tempo festlegen. Um das Summensignal am Ende mit Obertönen anzureichern, oder zu verzerren, können die Drums stufenlos durch den, als “Maul” bezeichneten, analogen Overdrive-Effekt geschickt werden -> PAM!

Lieferbar ab Q3 2015

https://bit.ly/1Pl9LTu

Neuste Artikel

AKAI Professional - MPC Live II

Akai Professional präsentiert mit der MPC Live II das amtliche Update des beliebten Vorgängers und legt den Fokus auf Mobilität.

Moog Subharmonicon

Mit dem Subharmonicon erweitert Moog seine beliebte, halbmodulare Desktop-Reihe um einen äußerst musikalischen Schöngeist.

Fit für Bühne und Studio - auf die richtige Klaviatur kommt es an!

Tastenmusiker haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse bzgl. der Wahl ihrer Tastatur. Wer vom Klavier kommt, kann auf die Hammermechanik oder zumindest die 88er Tastaturgröße meist nicht verzichten.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren