NAMM Show 2015 – ROLAND MX-1

NAMM Show 2015 – ROLAND MX-1

Der MX-1 Mix Performer vereint Synthesizer, Drum Machines, Loops, DAW Tracks und vieles mehr in einem einzigen optimierten Mix-Instrument. Der MX-1 kombiniert Mischpult, Controller, Audio Interface und Effektgerät (mit Step Sequencer Programmierung) und wird damit zum Herzstück eines jeden elektronischen Musik-Equipments.

Der MX-1 ist ein Mixer, den man spielen kann – und noch vieles mehr. Mit sechs analogen Inputs, vier AIRA-Link-USBPorts, digitalem I/O, Send- und Return-Anschlüssen und der Möglichkeit 18 Kanäle zu und von der DAW zu streamen bringt der MX-1 eine große Bandbreite an Musikquellen zusammen und macht sie per Knopfdruck steuerbar. Die leichtgängigen, soliden Fader verfügen jeweils über sechs verschiedene Lautstärkekurven. Jeder Kanal hat einen einstellbaren Ton-/Filter-Knopf mit zehn verschiedenen Filter-Arten, EQs und Isolatoren. Die Mutes sind so angebracht, dass sie schnell bedient werden können. LED beleuchtete Fader zeigen deutlich den aktuellen Status an, selbst in dunklen Umgebungen.

Erhältlich ab April 2015

UVP: 630€

Hier geht es zum MX-1 im MUSIC STORE Onlineshop.

 

 

https://bit.ly/1ksKDP1

Neuste Artikel

Roland - TR-06 Drumatix

Ganz ohne Ankündigung erweitert Roland seine beliebte Boutique-Serie um die TR-06 Drumatix. Der digital gewordene Clone DER Elektro-Maschine schlechthin, der TR-606 hat ein paar neuerungen erfahren und bleibt seinem historischen Vorbild treu.

Roland - TR-6S Rhythm Performer

Ganz ohne Ankündigung überrascht Roland mit einer kleinen Version der TR-8S. Im kompakten Gehäuse der MC-101 finden sich sechs Spuren mit gesampelten Sounds, FM-Drums und TR-Classics.

Akai - Force - OS 3.0.5 Update

Mit dem neuesten OS verfügt die Live-Workstation Force nun über einen Arranger, MIDI Multiport-Zuordnung und Ableton-Import.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren