NAMM Show 2015 – Tama mit neuer Rhythm Watch

NAMM Show 2015 – Tama mit neuer Rhythm Watch

Kaum ein Zubehörteil im Drums- und Percussion Bereich hat es zu so großer Popularität gebracht wie die Tama Rhythm Watch. Und ganz nach dem Motto „Never change a running system“ war die Rhythm Watch RW100 auch über einen sehr langen Zeitraum unverändert am Markt. Aber alles hat ein Ende und die Wurst sogar zwei, deshalb hat man mit der Rhythm Watch RW200 jetzt einen Nachfolger des erfolgreichen Taktgebers vorgestellt.

Die RW200 Rhythm Watch fällt sofort durch ihr schickes und zeitgemäßes Design ins Auge. Zahlreiche Funktionen wie vorprogrammierbare Tempoeinstellungen, blitzschnelle Tempowahl oder die Möglichkeit, die Rhythm Watch am Stativ zu montieren machen die RW200 zum treuen Begleiter für Drummer aller Könnensklassen.

Das kann die Rhythm Watch RW200

  • LCD Anzeige mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Abmessungen (HxBxT): 35x127x150 mm
  • Gewicht: 285 g
  • 35 – 250 bpm
  • 30 vorprogrammierbare Tempoeinstellungen
  • 9 verschiedene Takteinstellungen
  • Blitzschnelle Tempowahl
  • Separat regelbarer Kopfhöreranschluß
  • 1/4-1/8-1/16-Triolen einzeln einstellbar
  • Tap-Funktion
  • Eingänge für Netzadapter, Kopfhörer und Footswitch (optional)
  • inkl. 9V Batterie

Weitere Optionen:

  • Montagemöglichkeit auf Beckenstativ (L-Stück)
  • Netzteil
  • Programmwahl per Fußschalter möglich

Die neue Tama Rhythm Watch RW200 ist ab sofort lieferbar, hier geht´s zur Bestellung! 

http://bit.ly/1kjXOBL

Neuste Artikel

US-Car-Treffen Cruisin‘ Cologne 2018

Am 11.08.2018 ist es wieder soweit und der Parkplatz von Europas grösstem MUSIC STORE füllt sich mit coolen US-Cars und amerikanischen Oldtimern.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren