NAMM SHOW 2016 – Teenage Engineering’s neue Pocket Operators

NAMM SHOW 2016 – Teenage Engineering’s neue Pocket Operators

Und da waren es plötzlich sechs: Teenage Engineering PO-20, PO-24 und PO-28 erweitern die Palette.

Letztes Jahr waren die kleinen Pocket Operatoren von Teenage Engineering die grosse Überraschung und verkauften sich Dank cooler Sounds, intuitiver Bedienung und einem sehr günstigen Preis wie das vielzitierte „geschnittene Brot“. Nun legt die schwedische Technikschmiede nach und präsentiert zur NAMM SHOW 2016 drei neue Modelle der beliebten Klangerzeuger!

PO-20 arcade


Dieses Modell liefert den Klang der klassischen Videospiele und ist mit Chiptune-Synthesizer und Sequenzer ausgestattet.
Parameter Lock, Chord Control und Punch-In-Effekte sind ebenfalls an Bord.

  • rapid beat making and chiptune improvisation
  • synthesized arcade sounds
  • 128 chord chaining
  • 128 pattern chaining
  • 16 sounds
  • 16 punch-in effects
  • step multiplier


PO-24 office


Zurück ins Büro der 80er Jahre kann man sich mit diesem Modell beamen, denn es ist gefüllt mit Samples von echter Vintage-Büro-Hardware und Synthesizer-Engine. Es versteht sich als Noise Percussion Drum Machine und hat neben einem Sequencer auch Parameter Lock, eine Solo-Funktion und Punch-In-Effekte am Start.

  • sampled vintage hardware and real synthesizer engines
  • solo control
  • 128 pattern chaining
  • 16 sounds
  • 16 punch-in effects
  • step multiplier


PO-28 robot


Das dritte neue Gerät ist ein 8-Bit-Synthesizer und Sequenzer, der mit Parameter Lock, Punch-In-Effekten und Glide-Control ausgestattet ist und sich zur Erzeugung von Melodien und Lead-Sounds anbietet.

  • real 8-bit synthesizer engines for making live and sequenced melodies and leads
  • 15 sounds + micro drum
  • live play + sequencer combo
  • 128 pattern chaining
  • step multiplier

JETZT VORBESTELLEN UND ALS ERSTER SPASS HABEN 🙂

Synthesizer-Abteilung
FON 0221 / 88 84 – 1570
MAIL synth@musicstore.de

https://bit.ly/1POXbYX

Neuste Artikel

Korg opsix - der "Altered FM Synthesizer"

Der opsix von Korg stellt sich bewusst als Altered FM Synthesizer vor, da seine Möglichkeiten weit über FM Synthese hinausgehen und sogar andere Tonerzeugungsformen wie u.a. Filter FM und Wave Folder mit einbeziehen.

Korg Nautilus

Mit dem brandneuen Nautilus platziert Korg seine leistungsfähige Synthesizer-Workstation zwischen den beliebten Workstations Krome und Kronos.

Roland - TR-06 Drumatix

Ganz ohne Ankündigung erweitert Roland seine beliebte Boutique-Serie um die TR-06 Drumatix. Der digital gewordene Clone DER Elektro-Maschine schlechthin, der TR-606 hat ein paar neuerungen erfahren und bleibt seinem historischen Vorbild treu.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren