NAMM SHOW 2017 – Neue Effektpedale von Ampeg

NAMM SHOW 2017 – Neue Effektpedale von Ampeg

Auf der diesjährigen Winter NAMM Show präsentiert Ampeg mit dem Classic Preamp und dem Scrambler Overdrive zwei Effektpedale für E-Bass, die jedem Bassverstärker den Sound der legendären Amp-Schmiede einhauchen.

 

AMPEG Classic Analog Bass Preamp

Der komplett analog aufgebaute Ampeg Classic Preamp verpackt die typische Vorstufenschaltung eines Ampeg Bass Amps in ein kompaktes Pedal, das jedem Verstärker den legendären Sound entlockt. Dementsprechend stehen neben dem klassischen 3-Band Tone Stack die bekannten „Ultra High“– und „Ultra Low“-Switches bereit, mit denen sich Bassfundament und Höhenspektrum besonders betonen lassen.

 

 

AMPEG Scrambler Bass Overdrive

Ebenfalls vollständig analog arbeitet der Ampeg Scrambler Bass Overdrive, der den typischen Ampeg Drive Sound mit der richtigen Portion Schmutz liefert. Hierbei reicht das Klangspektrum dank Drive- und Treble-Reglern vom subtilen Anfetten des Sounds bis hin zur brachialen Säge. Damit auch bei heftigstem Gain Druck und Definition im Low End erhalten bleiben, lässt sich das cleane Basssignal stufenlos hinzumischen.

 

Hier geht’s zum Ampeg Classic Analog Bass Preamp im MUSIC STORE Online Shop!

Und hier geht’s zum Ampeg Scrambler Bass Overdrive!

Alle Gitarren-News von der  NAMM Show 2017 im MUSIC STORE Online-Shop

http://bit.ly/2j1nupn

Neuste Artikel

Wir basteln einen E-Bass - Jack & Danny Bausatz

Ein Instrument selber zusammenbauen ist ein Wunsch, der bei vielen Musikern ganz oben auf der Wunschliste steht. Mit dem Bausatz von Jack & Danny ist es ganz einfach und sehr preiswert möglich, diesen Wunsch zu verwirklichen!

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren