NAMM Show 2019 – Yamaha Live Custom Hybrid Oak & FP9

 

 

Yamaha erneuert die Live Custom-Serie mit den neuen Live Custom Hybrid Oak Drumsets. Der Name lässt schon vermuten, hier kommen Hybridkessel zum Einsatz. Eine in der Mitte des Kessels sitzende Platte aus dichtem Phenol wird hier zwischen jeweils drei Lagen Eiche eingeschlossen um einen möglichst kräftigen Sound zu erreichen. Die bekannten „Absolute Lug“ Spannböckchen kommen ebenso zum Einsatz wie duckgegossene Bassdrumklauen und die neuartigen Bass Enhancement Weights. Diese Gewichte innerhalb der Bassdrum helfen dabei, unerwünschte Frequenzen abzudämpfen und den den Sound zu fokussieren. Ebenso neu sind die fünf „Uzukuri“ Finishes, eine traditionelle japanische Technik, um die Maserung des Holzes sichtbar zu machen und hervorzuheben. Schwarze Innenseiten und Hardware in „Dark Silver“ stehen den aufregenden Kesseln in nichts nach.

 


 

 

Eine neues Line-up an Fußmaschinen kommt mit der FP9-Serie. Einzel- und Doppelfußmaschinen werden wahlweise mit Ketten- oder Direktantrieb ausgestattet. Das Doppelpedal mit Kettenantrieb ist zusätzlich als linksorientierte Variante erhältlich. Dank einer Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten lassen sich die FP9 Pedale auf die jeweiligen Bedürfnisse einstellen. Unabhängig voneinander einstellbare Fußplatten- und Beaterwinkel, von Hand verstellbare Federspannung mit eingravierter Skala und eine anpassbare Übersetzung, lassen viel Spielraum für persönliche Vorlieben. Kugellager und Anti-Rutsch Spikes lassen die Pedale sauber laufen und sicher stehen. Darüber hinaus gehört ein passendes Softcase mit zum Lieferumfang.

http://bit.ly/2DxojjH
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren