Neubau : Das Richtfest (der offizielle Teil)

Neubau : Das Richtfest (der offizielle Teil)


Was ein waschechter Neubau ist, der bekommt natürlich auch sein ordentliches Richtfest!

Am 09. Juli um 14 Uhr war es soweit : beteiligte Banken, Politik, Vertreter der Stadt Köln & Baubeteiligte gaben sich die (noch nicht vorhandene) Klinke in die Hand, um den fertiggestellten Rohbau zu besichtigen und natürlich entsprechend zu würdigen.
Nachdem alle Gäste eingetroffen waren, gab es die obligaten Reden von Geschäftsführer Michael Sauer, dem Architekten Herrn Kottmair, Pierau Planung und dem Kalker Bezirksbürgermeister Herrn Markus Thiele.

Nach guter alter Sitte wurde anschließend der Richtspruch von Stephan Rosolski von der Firma Johannes-Stahlbau gehalten.
Das Glas, das traditionell nach seiner Entleerung herabgeworfen wurde, zersprang (siehe Beweisfoto!) und somit kann alles nur gut werden, denn das Zerspringen des Glases gilt als gutes Omen für den Bau!

Bei der abschließenden Führung durch den Rohbau bekamen die Gäste einen beeindruckenden ersten Ein- und Überblick über das zukünftige „Mekka“ der Musikwelt.

Alles bereit für die Gäste…


Jetzt sind alle da, es kann losgehen…

Geschäftsführer Michael Sauer hält eine Rede

Baudezernent Herr Streitberger, Architekt Herr Kottmair und Herr Sauer im Gespräch

Der Kalker Bezirksbürgermeister Markus Thiele und Michael Sauer

Herr Rosolski vom Generalunternehmer Johannes Stahlbau hält den Richtspruch und wirft das Glas, …

… das natürlich zersprungen ist! Das bedeutet Glück für unseren Neubau! Alles wird gut 🙂

Und über allem schwebt der traditionelle Richtkranz unter strahlend blauem Kölner Himmel!

http://bit.ly/1krAqCn

Neuste Artikel

BUCHTIPP: A Guide To Modular Worlds

Fachliteratur, Historie, Namen, Gesichter und Hersteller: mit "A Guide To Modular Worlds" gelingt dem Autor ein fokussierter Blick auf dieThematik Modularsysteme.

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren