Neubau-Update vom 1.2.2010: Es geht voran …

Während im „alten“ Music Store in der Kölner Budengasse die ersten Produkte von der Winter NAMM 2010 eintreffen, wird auf der anderen Rheinseite an der Zukunft des Music Store gearbeitet. Themen dieses Updates: die ersten Überlegungen zum Innenausbau, Planung der Solaranlage, weitere Details zum Baufortschritt.

Heute, am Montag, den 1. Februar 2010, wurden die Trapezblecharbeiten zur Dacheindeckung am späteren Hochregallager begonnen. Wie man hier sieht, wurden die Netze zur Absturzsicherung bereits gespannt.

Auch der Music Store denkt an die Zukunft: Eine ca. 3500qm große Solaranlage auf der Dachfläche soll dafür sorgen, dass den Amps im neuen Music Store nie der Saft ausgeht.

Hier ein Blick auf den späteren Bereich der Ausstellung. Auch wenn dieser Teil als letztes hochgezogen wird, sind die Planungen für den Innnenausbau in vollem Gange. In einem Jahr werden neben den weiträumigen Ausstellungsflächen inklusive DJ-Empore und P.A.-Halle (im 3.OG.) auch 30 Testräume, eine großzügige Kundenbar, sowie eine Kantine (für Mitarbeiter und Kunden) mit täglich frischem Essen dafür sorgen, dass man sich gerne NOCH länger im Music Store aufhält. Service, Werkstatt, Finanzierung: Alles unter einem Dach!

Die Porenbetonarbeiten im Bereich des Hochregallagers sind abgeschlossen. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Temperaturen steigen, damit die Fassadenarbeiten beginnen können. Dafür sollte das Thermometer dauerhaft 5-10 Grad Celsius anzeigen.

Wir werden oft gefragt, ob wir nach der Neueröffnung in Köln-Kalk die Geschäftsräume in der Kölner Innenstadt komplett aufgeben. Unsere Antwort: Die ebenerdigen Ladenflächen bleiben erhalten. Das Sortiment wird sich auf Zubehör und Einsteiger-Produkte konzentrieren.

Winterimpressionen zweiter Teil
Wie unser Generalunternehmer Johannes Stahlbau mit den Herausforderungen des Winters umgeht, sieht man in der folgenden  Galerie.

An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank vom gesamten Music Store-Team für die gute Zusammenarbeit.



Was bisher geschah:
Hier sind Links zu sämtlichen Kapiteln der Fotogeschichte über den Neubau des Music Store.

  1. Der erste Spatenstich
  2. Erdarbeiten
  3. Pfahlgründungen
  4. Bodenplatte
  5. Stützen
  6. Streifenfundamente
  7. Weihnachtsgrüße
  8. Wintereinbruch
http://bit.ly/1Pu8Jo7
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren