Neubau-Update vom 6.4. 2010: die Sonne kann kommen

Neubau-Update vom 6.4. 2010: die Sonne kann kommen

Auch wenn der Winter länger und härter war als erwartet: Den witterungsbedingten Rückstand der Bauarbeiten haben wir fast schon wieder aufgeholt. Vielen Dank an die Beteiligten für die geleisteten Extraschichten. Als Termin für die Eröffnung des neuen Music Store ist der Frühling 2011 weiterhin fest im Blick.

Wie auf den nächsten Bildern von der Baustelle zu sehen ist, sind wir in den verschiedenen Bauabschnitten ein gutes Stück weiter gekommen.

Die Fenster des Logistikgebäudes werden montiert.

Das Ergebnis sieht man hier: Die Lichtbänder sind eingebaut.

Und die Tore des Logistikgebäudes ebenfalls. Die Fassade der Logistik ist nun vollständig geschlossen.

An der Decke der Logistikhalle sind die roten Sprinklerrohre gut zu erkennen. Daumen drücken, dass hier nie gelöscht werden muss.

Ab sofort wird hier Sonne getankt. Die Solaranlage ist vollständig aufgebaut und soll im Laufe des April in Betrieb genommen werden.

Und was passiert als Nächstes auf der Baustelle des neuen Music Store? Die Fassade der Verwaltung wird in den nächsten Wochen ebenfalls geschlossen.

Bis diese Visualisierung einer Innenansicht (Bild oben links) wahr wird, sind noch einige Schichten am Bau nötig.

Über die endgültige Nutzung der zum Grundstück gehörenden Grünfläche ist noch nicht entschieden worden. Nach der Rodung wird in diesen Tagen zunächst ein Wall angeschüttet, Mutterboden gelegt, …

Mal sehen, was daraus wird. Bilder und Infos dazu gibt es schon im nächsten Update.

http://bit.ly/1PnELCe

Neuste Artikel

BUCHTIPP: A Guide To Modular Worlds

Fachliteratur, Historie, Namen, Gesichter und Hersteller: mit "A Guide To Modular Worlds" gelingt dem Autor ein fokussierter Blick auf dieThematik Modularsysteme.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren