Neue MGP-Mixer von Yamaha

Neue MGP-Mixer von Yamaha

Yamaha ergänzt seine günstige Analogmischpultreihe MGP um die neuen Top-Modelle MGP32X und MGP24X. Die neuen Mixer-Flaggschiffe der Serie sollen sich speziell für Live-Tourneen, aber auch für den Einsatz in Schulen, Hochschulen, Gemeindehäusern oder Kirchen eignen.

Beide Modelle verfügen über eine Analog/Digital-Hybridtechnik und bleiben im Formfaktor trotz ihrer 24/32-Kanalausstattung ausgesprochen handlich. Das MGP32X besitzt insgesamt 24 Mikrofoneingänge, das kleinere MGP24X derer 16. Zum Einsatz kommen hierbei Yamahas neue D-PRE-Preamps mit invertierter Darlington-Schaltung und X-Pressive-EQ nach analogen Vorbildern.
Beide Modelle sind außerdem mit einem 31-Band-Grafikequalizer ausgestattet, der zwischen den beiden Arbeitsmodi „9 Flex-Band“ und „14 Fixed Band“ umschaltbar ist. Darüber hinaus stehen Features wie „Priority Ducker“, „Leveller“ und „Stereo Image“ für den Live-Einsatz bereit. Über zwei vorhandene USB-Anschlüsse lassen sich sowohl Ausspielungen, als auch digitale Aufnahmen realisieren.

https://bit.ly/1PjC4Sa

Neuste Artikel

David Morales entscheidet sich für Pioneer Pro Audio XPRS...

"Ich habe in Japan in einer Bar gespielt, und sie hatten zwei XPRS 12 und zwei Subs. Ich liebte die Art und Weise, wie sie klangen. Das brachte mich dazu Pioneer Pro Audio anzurufen und ich sagte 'yo! - Ich habe gerade diese Lautsprecher gehört - ich will sie haben".

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren