Die Waffe gegen den Lautheits-Krieg: Brainworx bx_XL

Die Waffe gegen den Lautheits-Krieg: Brainworx bx_XL

Wir befinden uns im Krieg. Nämlich im Lautheitskrieg.

Die Versessenheit mit der seit den Neunziger Jahren an der klanglichen Destruktion zu Gunsten höherer Lautheit gearbeitet wird, scheint trotz viel versprechender Gegenmaßnahmen kein Ende zu finden. Immer lauter als die Konkurrenz sein zu wollen (oder: zu denken, lauter sein zu müssen) führt aber ganz schnell in den klanglichen Ruin.
Der oftmals mühevoll glänzend und transparent gemischte Downmix mutiert dann zu einem nicht mehr nennenswerten Dynamikbrett, das eigentlich keiner mehr hören mag.

Diese Kluft zwischen gutem Geschmack auf der einen Seite und schlechtem, weil zu destruktivem Mastering auf der anderen hat schon mehrfach seltsame Blüten getrieben. Bestes Beispiel: Metallica’s Album „Death Magnetic“, das im PS3-Spiel Guitar Hero nachweislich besser klang als von CD !

Davor schützen kann man sich nur durch bewussten Umgang mit der Lautheit und einer rationalen Bewertung, ob ihre Erhöhung tatsächlich Sinn macht.

Da kommt Brainworx innovatives Limiting-Konzept auf Mid/Side Basis gerade recht, damit im Loudness War doch noch der gute Geschmack siegt. Und laut darf’s dann mal dank hoher Signalverarbeitungs-Qualität trotzdem werden.

Das Video zum Brainworx bx_XL:

Brainworx Plug-Ins bei uns im Shop…

http://bit.ly/1PviZwm
© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren