Output Substance – wir brauchen Bass!

Output Substance – wir brauchen Bass!

Bass, Bass, wir brauchen Bass – nichts leichter als das mit der neuen Bass Engine „Substance“ des kalifornischen Softwareentwicklers Output! Bei Substance handelt es sich um einen virtuellen Synthesizer, der aus bis zu drei Layern die verschiedensten Bass-Sounds modellieren kann. Dabei greift er auf Sounds von elektrischen und akustischen Bässen, analogen Synthesizern, Polysynths und sogar live eingespielten Bläsern zurück.

 
substance
 

Besonders spannend wird es dann, wenn der Sound moduliert wird. Hierfür stehen eine Vielzahl von Filtern, Equalizern und Effekten zur Auswahl, die natürlich auch auf Hüllkurven und LFOs reagieren. Eine Freude für alle Produzenten, die es „untenrum“ besonders voluminös mögen.

 

 

Features:

  • 300 Presets
  • mächtige 3-Layer-Engine
  • Preset-Menu mit Smart Tagging
  • Layer FX und Global FX
  • 4 zentrale Makro-Slider, individuell für jedes Preset
  • Monophonic- und Legato-Modi pro Layer
  • automatischer Tempo Sync
  • Advanced Arpeggiator
  • Umfangreiche Kontrolle der Effekte
  • Eingebautes Hilfemenu

Output Substance ist ab sofort für 189 Euro im MUSIC STORE erhältlich!

 

http://bit.ly/2d1QFGS

Neuste Artikel

Roland ACH Workshop am 09.10.2018 bei MUSIC STORE

Im ACH Workshop bearbeitet Marc seinen Studio-Workflow mit der neuen TR-8S, den Roland Boutiques und den Synths des aktuellen Roland Portfolios, erklärt die spannendsten Features und steht für Fragen zur Verfügung.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren