PIONEER DJ präsentiert den DJM-250MK2 DJ-Mixer!

PIONEER DJ präsentiert den DJM-250MK2 DJ-Mixer!

Pioneer DJ hat einem seiner beliebtesten 2-Kanal-Mixer ein Update spendiert und so den DJM-250MK2 kreiert. Der neue Mixer stellt den Einstieg in die DJM-Serie da und ist vollgepackt mit vielen professionellen Features, inklusive dem Magvel-Crossfader und dem Sound-Color-FX-Filter, der aus dem großen DJM-900NXS2 stammt. Der DJM-250MK2 bietet allerbeste Klangqualität und lässt sich – auch wegen seiner integrierten Soundkarte – in jedes Setup integrieren. Mit den Clear-cut-Reglern hat man alles im Griff, was man zum instinktiven Scratchen und Mixen benötigt.

Dank der aufgeräumten unteren Hälfte des DJM-250MK2 bietet dieser alle Freiheiten zum Performen, auch bei komplexen Scratch-Techniken. Der Magvel-Crossfader, den man auch im Flaggschiff-Mixer DJM-900NXS2 findet, garantiert ein akkurates und zuverlässiges Regelverhalten in Kombination mit einer langen Haltbarkeit (über 10 Millionen Regelvorgänge). Die sanft arbeitenden Kanal-Fader des DJM-250MK2 sind perfekt für nahtlose Übergänge.

In der oberen Hälfte des neuen Mixers befinden sich viele weitere Features, darunter die 3-Band-Isolatoren, mit denen man den gewählten Frequenzbereich komplett eliminieren kann. In jedem Kanal steht ein eigener Filter bereit. Diese stammen aus den Sound-Color-FX aus dem DJM-900NXS2. In dem man den entsprechenden Regler aufdreht, kann man den Filter in diesem Kanal nutzen. Über den Parameter-Regler hat man dann die Möglichkeit, den Klang nach eigenen Vorstellungen zu verändern.

Die im DJM-250MK2 zum Einsatz kommende Dithering-Technologie sorgt für einen warmen, sehr hochwertigen Klang, sowohl mit analogen als auch mit digitalen Quellen. Über die integrierte Soundkarte kann man den DJM-250MK2 direkt mit seinem PC oder Mac über ein einzelnes USB-Kabel verbinden. Mit der im Lieferumfang enthaltenen rekordbox dj Software hat man die Möglichkeit, auf dem Computer gespeicherte digitale Musik-Dateien direkt über Pioneer DJ Multi-Player abzuspielen. Wenn man gerne mit digitalen Dateien auflegt, aber dennoch nicht auf das Gefühl von Vinyl verzichten möchte, kann man rekordbox dj mit dem rekordbox dvs Plus-Pack erweitern und sich die separat zu erwerbende Control-Vinyl zulegen. Dann spielt und steuert man die auf seinem Rechner gespeicherten Dateien mit einem Plattenspieler und der Control Vinyl.

Der DJM-250MK2 wird voraussichtlich ab März 2017 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 349 Euro erhältlich sein!

Hier kann man den Pioneer DJM-250MK2 bei uns im Online-Shop vorbestellen!

http://bit.ly/2lrC1sh

Neuste Artikel

NAMM Show 2019 - NATIVE INSTRUMENTS - Traktor Kontrol S4 - Firmware Update!

Mit dem neuen Firmwareupdate für den S4 MK3 implementiert Native Instruments ein clubtaugliches Top-Feature: Mit diesem Update ist es nun möglich, den eingebauten Mixer Standalone zu nutzen. Des weiteren Erhält der S4 dann automatisch das Update auf TRAKTOR PRO 3.1. Erhältlich ab 31.01.2019

NAMM Show 2019 - TECHNICS präsentiert den SL-1210MK7 DJ-Plattenspieler!

Der Technics - SL-1210MK7 / SL-1200MK7 besitzt die gleiche Bedienfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit wie seine Vorgänger, während er gleichzeitig um einen kernlosen Direktantriebsmotor und andere klangverbessernde Technologien erweitert wird.

NAMM Show 2019 – AUDIO-TECHNICA präsentiert den AT-LP140XP DJ-Plattenspieler & AT-XP3 Tonabnehmer

Audio-Technica hat das umfangreiche Portfolio an Plattenspielern und Tonabnehmern um zwei neue Produkte für DJs erweitert: Den Plattenspieler AT-LP140XP und den Tonabnehmer AT-XP3, die beide auf der Winter NAMM vom 24. – 27. Januar 2019 vorgestellt werden.

© Musicstore 2019 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren