PIONEER DJ stellt rekordbox Version 6.0 und rekordbox iOS Version 3.0 vor!

PIONEER DJ stellt rekordbox Version 6.0 und rekordbox iOS Version 3.0 vor!

Pioneer DJ hat rekordbox komplett neu entwickelt, um eine zentrale Musikverwaltung zu bieten, die Tracks in der Cloud speichert, die man jederzeit von mehreren Geräten aus abspielen kann. Drei neue Abonnements (Free, Core und Creative) – einschließlich eines kostenlosen Angebots – bieten verschiedene Funktionsumfänge. 

Erstmalig können Nutzer des Export-Modus Sets in einer fortschrittlichen, virtuellen DJing-Umgebung vorbereiten und dabei auch den jetzt kostenlosen Performance-Modus über einen PC/Mac oder eine Hardware mit Unlock* (Liste siehe unten) einsetzen. Wer sich für das Creative-Abo für rekordbox entscheidet, bekommt von überall Zugriff auf die aktuellste Version seiner Library. Man kann damit Playlisten, Tracks und Metadaten wie Cue-Punkte bequem auf dem Studio-Rechner vorbereiten und dann auf den Laptop für Unterwegs transferieren. Der Transfer von Playlisten und Tracks ist auch von und zu einem iPhone möglich. Wer gerne unterwegs neue Ideen ausprobiert und mit verschiedenen Hot Cues für einen Track experimentiert, kann das Ergebnis direkt vom iPhone in die Library einspielen, sodass die Änderungen für alle anderen Geräte bereitstehen. Und falls ein Computer verloren geht oder beschädigt werden sollte, bleiben aktuelle Musik und Metadaten sicher in der DJ-Bibliothek in der Cloud gespeichert.

Wer seine Sets mit den aktuellsten Sounds auffrischen möchte, wird es schätzen, dass rekordbox for Mac/Windows (Ver. 6.0) jetzt mit Inflyte, der globalen Musik-Promo-Plattform, zusammenarbeitet. Tracks im eigenen Inflyte Promo-Locker lassen sich einfach durchsuchen und wenn Dropbox aktiviert ist, kann rekordbox Promos sogar automatisch importieren.

Das neue rekordbox for iOS (Ver. 3.0) enthält einige neue Funktionen, mit denen sich Performances noch reibungsloser vorbereiten lassen. Zudem lassen sich weitere Dateitypen abspielen, einschließlich WAV, FLAC und ALAC sowie MP3- und AAC-Dateien.

Key-Features rekordbox for Mac/Windows (Ver. 6.0)

  • Cloud-basierte Library-Synchronisation
  • Mobile Library-Synchronisation mit dem iPhone
  • Unterstützt jetzt auch Inflyte
  • Verwaltung von verschiedenen Musikquellen – zentral an einem Ort
  • 3-Band-Wellenform für optimale Darstellung der Frequenzen
  • Light-Modus sorgt für bessere Sichtbarkeit beim Outdoor-Einsatz
  • Auto-Relocate findet automatisch fehlende Tracks
  • Ableton-Link-Unterstützung für die Synchronisierung mit verschiedenen Anwendungen und Hardware

* Wenn man ein Hardware-Entsperrgerät anschliesst, kann man damit den Performance-Modus steuern, ohne dass man einen bezahlten Plan abonnieren muss.

Die folgenden Geräte sind Hardware-Entsperrgeräte für rekordbox version 6:

(Liste korrekt mit Stand April 2020)

Mit einem Klick auf das entsprechende Modell kommt man zu dem Produkt bei uns im Onlineshop! 

https://bit.ly/2yf9pP2

Neuste Artikel

HERCULES - DJControl Inpulse 500 – Jetzt verfügbar!

Der Hercules - DJControl Inpulse 500 ist ein hochwertiger 2-Deck DJ-Controller mit professionellem Design und hervorragenden Features für den Einstieg ins DJing. Der robuste DJ-Controller wurde für die mitgelieferte Software Serato DJ Lite sowie DJUCED konzipiert und bietet Streaming-Unterstützung.

PIONEER DJ – CDJ-3000 – BRANDNEU & JETZT ERHÄLTLICH!

Mit Pioneer DJs brandneuem Multiplayer-Flaggschiff CDJ-3000 ist es ein Leichtes, völlig neue Sphären der Kreativität zu erschließen. Im Inneren kommen neben einer neuen MPU (Mikroprozessoreinheit) viele, speziell entwickelte hochwertige Komponenten zum Einsatz und sorgen dafür, dass dieser robuste Player eine Vielzahl an innovativen Funktionen bietet, mit der die Kreativität aufblühen kann, wie nie zuvor.

DENON DJ – PRIME Series jetzt mit Virtual DJ-Support!

Die PRIME Series ist jetzt kompatibel mit Virtual DJ für das ultimative PRIME Hardware Erlebnis.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren