RME Fireface 802

RME Fireface 802

Nach zehn erfolgreichen Jahren bekommt das altgediente RME Fireface 800 einen Nachfolger. Nach wie vor gibt’s zwölf analoge Ein- und Ausgänge sowie 2 x ADAT und AES/EBU. Drastisch verbessert wurden beim Fireface 802 u. a. die AD- und DA-Wandler mit 116 dB bzw. 118 dB Dynamik sowie die Preamps, die vom Octamic II übernommen wurden. Aktualisiert wurde auch die DSP-Ausstattung für aufwendige Monitor-Mixes mit TotalMix FX inklusive EQ, Dynamikbearbeitung, Reverb und Echo. Und weil FireWire inzwischen nicht mehr so weit verbreitet ist wie einst, bietet das Fireface 802 zusätzlich eine USB-2.0-Schnittstelle. Somit füllt das Fireface 802 die Lücke zwischen dem kompakten Fireface UCX und dem für manche Anwender schon zu luxuriös ausgestatteten Fireface UFX.

Das Fireface 802 bei uns im Shop …

http://bit.ly/1kqH8Zf

Neuste Artikel

Presonus Studio One DAW Workshop

Produktspezialist Gregor Beyerle hat jede Menge Tipps für Einsteiger als auch Anwender von Studio One parat. Hier gibt's das komplette Video!

Marantz Professional Turret Broadcasting System

YouTube- oder Facebook-Livestream, Twitch und Lets Plays, Skype und Videokonferenz - alles ganz einfach mit dem Marantz Professional Turret Broadcasting System! Getestet hier im Video bei Music Store TV.

iZotope NEUTRON2 + OZONE 8 Workshop

Produktspezialist Jürgen Wirtz zeigt alle neuen Funktionen und die umfangreichen Möglichkeiten der hochklassigen Audiobearbeitung mit NEUTRON 2 und OZONE 8.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Shop - RSS abonnieren