Steven Slate Drums 4 – Die Referenz im virtual Drummer Sektor!

Der Markt an virtuellen Drum Plugins wird zusehens vollständiger. Neben den etablierten Platzhirschen wie EZ und Superior Drummer von Toontrack, FXpansion’s BFD2 und XLN Addictive Drums betritt nun auch Steven Slate mit seinem Komplettpaket „Steven Slate Drums“ in Version 4 den Markt – erstmals in der Geschichte des Unternehmens sind Programmpakete von SSD4 auf dem deutschen Markt zu haben – natürlich bei uns im Music Store!

Steven Slate Drums 4 hat sich auf „record-ready“ professionell gesampelte Profi Drumsounds spezialisiert – Sounds, die richtig „kicken“, produziert von Steven Slate.

Wer vor der Entscheidung steht, welches Drum Plugin das passenste für die Bedürfnisse ist, sollte Steven Slate Drums 4 (SSD4) auf jeden Fall oben auf seine Vergleichsliste setzen. Warum, zeigt das das nachfolgende Video.

SSD4 ist als Platinum und als funktionsreduzierte, günstige EX Variante erhältlich. In der EX Variante sind lediglich weniger Drumsets sowie weniger Features enthalten. Die Preise kann man, gemessen am Sound, der Bedienung und der Funktionsvielfalt nur als sensationell günstig bezeichnen:

Steven Slate Drums 4 Platinum für unter 240 EUR (Tagespreise im Shop)
100 Preset Drumkits, 5 Danke Kits, neue Soultone Becken, Deluxe Series Kits,
Steven Slate Drums 4 EX  für unter 80 EUR (Tagespreise im Shop) zu haben!
25 Preset Drumkits, 1 Dance Kit,  neue Soultone Becken, Deluxe Series Kits,

Um nach all den Worten das Video:

http://bit.ly/1kv3atW
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren