Studiologic zeigt, wo der Hammer hängt: SLEDGE

Studiologic zeigt, wo der Hammer hängt: SLEDGE

Der Hersteller ausgefeilter Masterkeyboard-Lösungen und feinster Tastaturen Studiologic/Fatar stellt mit dem Sledge seinen ersten eigenen Synthesizer im schicken gelb lackierten Retro-Look vor. Die technisch-klangliche Innenausstattung des Italieners kommt dabei von niemand Geringerem als der renommierten deutschen Synthesizermanufaktur Waldorf.

Das Herzstück der Klangerzeugung des Sledge bildet in diesem Fall eine ausgefeilte DSP-Modelling-Technologie mit drei Oszillatoren und einem zusätzlichen Noise-Generator. Als Hommage an einen echten Klassiker der Synthesizergeschichte verfügt einer der Oszillatoren dabei sogar über 66 Original-Wellenformen des legendären PPG Wave. Im Ganzen bieten zwei Hüllkurven Zugriff auf Filter und Amplifier, ergänzt um zwei parallel nutzbare Digital-Effekte und einem Echo (Delay) im Analogstil. Auch ein Arpeggiator ist mit von der Partie.

Die schwarz-weiße Basis des Sledge besteht aus einer leicht spielbaren fünf-oktavigen Tastatur der Studiologic-Serie TP49. Sie wird flankiert vom Bedienfeld eines klassischen analogen Synthesizers, das über insgesamt 36 Drehregler nebst Pitch- und Modulations-Rad verfügt. Mit einem Gewicht von knapp 10 kg bleibt der Retro-Synth dabei vor allen Dingen aber auch angenehm transportabel.

Der Sledge bei uns im Online-Shop …

https://bit.ly/1kChUY1

Neuste Artikel

Fit für Bühne und Studio - auf die richtige Klaviatur kommt es an!

Tastenmusiker haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse bzgl. der Wahl ihrer Tastatur. Wer vom Klavier kommt, kann auf die Hammermechanik oder zumindest die 88er Tastaturgröße meist nicht verzichten.

Akai MPC One - Ready for take off!

Akai MPC One - Endlich lieferbar und bei uns in der Synthesizer-Abteilung antestbereit!

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren