Toontrack geht zum zweiten Mal in den Mix

Toontrack geht zum zweiten Mal in den Mix

Mit EZmix2 stellt das Unternehmen Toontrack sein Mixing-Plug-in in neuem Konzeptgewand vor. Das ressourcenschonende Insert-Plug-in hält komplexe Signalketten-Presets bereit, mit denen sich im Handumdrehen Einzelinstrumente, Subgruppen oder Stereosummen in perfekt abgestimmte Kanalzüge verwandeln lassen. Das AU/RTAS/VST-kompatible EZmix2 Plug-in lässt sich einfach innerhalb eines beliebigen DAW-eigenen Channel strips laden und ersetzt so großangelegte Effektkaskaden mit nur einem einzigen Klick. Mit optional erhältlichen, nachrüstbaren EZmix-Packs aus der Feder namhafter Mix-Engineers lässt sich die stilistische Signalkettenvielfalt nach Belieben erweitern. Wer sich weniger Sorgen um das richtige Routing und die korrekte Parameterwahl machen und statt dessen seine Energiereserven lieber auf das Musikmachen fokussieren möchte, sollte sich das EZmix2(EZ für »Easy«)-Plug-in einmal genauer anschauen.

http://bit.ly/1kugGy1

Neuste Artikel

Genelec Studiomonitore Akustikworkshop

In diesem vierteiligen Video-Workshop erklären wir alles, was man zum Thema Raumakustik, Aufstellung, Einmessung, Stereobild und Punktschallquellen wissen muß.

Presonus Studio One DAW Workshop

Produktspezialist Gregor Beyerle hat jede Menge Tipps für Einsteiger als auch Anwender von Studio One parat. Hier gibt's das komplette Video!

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren