Waldorf M – der neue König unter den Wavetable-Synthesizern

Waldorf M – der neue König unter den Wavetable-Synthesizern

Die komplett modernisierte Neuauflage des berühmten Waldorf Microwave von 1989 heißt nun kurz und knapp „M“ und hat durchaus das Zeug, ein moderner Klassiker unter den Wavetable-Synthesizern zu sein.

Im gleichen Gehäuse wie Iridium und Kyra präsentiert sich M in edlem dunkelblau und glänzt nun mit zwei Oszillatoren mit jeweils eigenen Wavetables, Rauschgenerator, Ringmodulator, analogem 24dB Lowpass Filter (SSI 2144), analogem Stereo-VCA und vielen Modulationsmöglichkeiten.

Da „M“ vierfach multitimbral spielbar ist, kann man in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Stimmen vier Sounds auf unterschiedlichen MIDI-Kanälen zugleich polyphon spielen und über die Aux-Ausgänge separat zum Mischpult führen.

Das Beste zum Schluss: wir haben den Waldorf M antestbereit bei uns in der Synthabteilung!

https://bit.ly/3AwxX0z

Neuste Artikel

NOVATION - Inhouse Workshop mit Ableton LIVE und Launchkey MK3

Novatin Inhouse Workshop für Ableton Live und Launchkey MK3 mit Dankmar Klein - bei uns im Haus und live bei ZOOM am 28.10.21 um 18:00 Uhr!

Sequential Take 5 - wir haben ihn antestbereit!

Take 5 - auf diesen einprägsamen Namen hört der neue polyphone Analog Synthesizer von Sequential. Wir haben ihn ab sofort zum antesten in unserer Synthesizer-Abteilung aufgestellt!

OS 2.10 - ein Meilenstein in der MPC Geschichte

Mit dem OS 2.10 präsentiert Akai professional das bislang umfangreiche Update dass es je für eine MPC gab.

© Musicstore 2021 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren