YAMAHA DTX700-Serie

Als Profi-Tools der gehobenen Mittelklasse haben die beiden Drumset-Konfigurationen der DTX700-Serie eines gemeinsam: das DTX700-Drumtrigger-Modul. 1268 Drum-Voices der verschiedensten Musikgenres, 128 GM-Kompatible Keyboard-Voices und 64-stimmige Polyphonie, um nur einige der zahlreichen Top-Features dieses High-End-Soundprozessors zu nennen. So entsteht in Kombination mit den neuen Silikonspielflächen-Pads XP70 und XP80 für die Toms- und Snarefunktion und den PCY135 drei(!)-Zonen Cymbalpads des DTX700k E-Drumsets eine wahre Klang-und Groovefabrik mit schier unerschöpflichen Potenzial, um Kreativität und musikalischen Ausdruck entfalten zu können. Und das ganz besonders durch die 2-Zonen Hihat-Pads, welche mit der im Lieferumfang enthaltenen Hihatmaschine gespielt, ein absolut authentisches Spielgefühl vermitteln. Als solider Rahmen und standfestes Fundament dient dabei das RS500 Rack. Um hier noch zu toppen legt YAMAHA mit dem DTX750k noch einen oben drauf. Hier erweiterte man die Konfiguration seines kleineren Serienkollegen durch ein weiteres 3-Zonen Cymbalpad (PCY155). Die Tomtom-Sektion wird durch drei 8,5-Zoll XP80-Pads gebildet und als Snare dient das speziell dafür entwickelte Snarepad XP100SD mit 10″ Durchmesser. Auch beim DTX750k sind natürlich der Hihat-Ständer und sogar robuste Cymbal-Holder, sowie ein Snareständer inklusive.

YAMAHA DTX700k

YAMAHA DTX750k

http://bit.ly/1kzZgjl
© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren