Ziemlich Kross

Ziemlich Kross

Der ab August kommende Korg Kross setzt mit seiner 88er- und 61er-Variante gleichfalls auf gesteigerte Portabilität.

Jedes der beiden handlichen Synthesizer-Workstation-Modelle lässt sich außer per Netzanschluss unterwegs auch über sechs normale AA-Batterien betreiben. Neben einer Korg „EDS-i“-Sound-Engine beherbergen die Geräte die Möglichkeit zum Mikrofon- und Audioquellen-Anschluss sowie einen Overdub-fähigen Stereo-Audiorecorder. Eine schnell zu aktivierende Layer-/Split-Funktion wurde ebenfalls fest integriert. Darüber hinaus besitzen die rotschwarzen Mobilarbeitstiere einen 16-Spur-MIDISequenzer sowie einen Drumtrack und einen Arpeggiator. Via USB lassen sich die Kross-Modelle selbstverständlich auch mit einer computerbasierten DAW verbinden.

http://bit.ly/1kq6hDx

Neuste Artikel

Arturia KeyLab MkII Sonderaktion

Arturia V-Collection 6 gratis bei kauf eines KeyLab 49 MkII white/black

MODAL & ARTURIA Info Days

Am Freitag den 13.12.2019 und Samstag den 14.12.2019 informiert Michael Menze bei uns in der Synth Abteilung über den neuen MODAL Argon8 und sämtliche ARTURIA Produkte.

BUCHTIPP: A Guide To Modular Worlds

Fachliteratur, Historie, Namen, Gesichter und Hersteller: mit "A Guide To Modular Worlds" gelingt dem Autor ein fokussierter Blick auf dieThematik Modularsysteme.

© Musicstore 2020 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren