Ziemlich Kross

Ziemlich Kross

Der ab August kommende Korg Kross setzt mit seiner 88er- und 61er-Variante gleichfalls auf gesteigerte Portabilität.

Jedes der beiden handlichen Synthesizer-Workstation-Modelle lässt sich außer per Netzanschluss unterwegs auch über sechs normale AA-Batterien betreiben. Neben einer Korg „EDS-i“-Sound-Engine beherbergen die Geräte die Möglichkeit zum Mikrofon- und Audioquellen-Anschluss sowie einen Overdub-fähigen Stereo-Audiorecorder. Eine schnell zu aktivierende Layer-/Split-Funktion wurde ebenfalls fest integriert. Darüber hinaus besitzen die rotschwarzen Mobilarbeitstiere einen 16-Spur-MIDISequenzer sowie einen Drumtrack und einen Arpeggiator. Via USB lassen sich die Kross-Modelle selbstverständlich auch mit einer computerbasierten DAW verbinden.

https://bit.ly/1kq6hDx

Neuste Artikel

NOVATION - Inhouse Workshop mit Ableton LIVE und Launchkey MK3

Novatin Inhouse Workshop für Ableton Live und Launchkey MK3 mit Dankmar Klein - bei uns im Haus und live bei ZOOM am 28.10.21 um 18:00 Uhr!

Waldorf M - der neue König unter den Wavetable-Synthesizern

Die komplett modernisierte Neuauflage des berühmten Waldorf Microwave von 1989 heißt nun kurz und knapp „M“ und hat durchaus das Zeug, ein moderner Klassiker unter den Wavetable-Synthesizern zu sein.

Sequential Take 5 - wir haben ihn antestbereit!

Take 5 - auf diesen einprägsamen Namen hört der neue polyphone Analog Synthesizer von Sequential. Wir haben ihn ab sofort zum antesten in unserer Synthesizer-Abteilung aufgestellt!

© Musicstore 2021 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren