Workshop – Logic Zone

Auszug:
In der letzten Folge haben wir uns mit den Vorbereitungen zum Mischen in Logic Pro beschäftigt. Prinzipiell kann man beim Mischen nach zwei Methoden vorgehen, die man als vertikal oder horizontal bezeichnen könnte. Vertikal bedeutet dabei, zunächst eine Spur (etwa die Stimme) komplett zu bearbeiten, also im Kanal zunächst von oben nach unten (deshalb vertikal) EQ, Kompression, Hall, Delay hinzufügen und dann Panorama und Lautstärke einzustellen.

Hier geht’s zum Download des kompletten Artikels als pdf

http://bit.ly/1Po0c6i

Neuste Artikel

Presonus Studio One DAW Workshop

Produktspezialist Gregor Beyerle hat jede Menge Tipps für Einsteiger als auch Anwender von Studio One parat. Hier gibt's das komplette Video!

Profi-Tipps für den perfekten Mix

Stefan Ernst ist Audio Engineer und Music Producer, der jede Menge Tipps parat hat, die ein effizientes und professionelles Mixen möglich machen und die Arbeitsabläufe optimieren.

AVB-Netzwerk-Technologie für Audio-Interfaces

Die Zukunft des digitalen Tonstudios! MOTU-Produktspezialist Michael Voss erklärt die vielseitigen Möglichkeiten und flexible Anwendung im Video exklusiv bei Music Store TV.

© Musicstore 2018 - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung - Shop - RSS abonnieren